Goldschmiede Ulm

Vroni Schmalz

Ihre Wiege stand neben dem Kunstschmiede-Amboss Ihres Vaters. Das Schmieden liegt ihr deshalb schon von Anfang an im Blut und gutes Werkzeug ist Ihr wichtiger als das Schminktäschchen. Sie ist eine findige Tüftlerin, wenn es um neue Funktionen und Mechaniken geht.

„Ich sehe mich mehr eher als Handwerkerin, dennoch interessiere ich mich für Designfragen und entwickle gerne mit Kunden oder im boemans-Team neue Schmuckstücke .“